Jahresausflug der Freizeitgruppe Kißlegg der Lebenshilfe e.V.

Am Samstag den 14.09.2019 unternahm die Freizeitgruppe der Lebenshilfe Kißlegg e.V. ihren Jahresausflug. Ziel der diesjährigen Unternehmung war der Ammersee kurz vor München. Morgens war Treffpunkt am Feuerwehrparkplatz. Mit dem Reisebus startete die Gesellschaft bestehend aus 38 Menschen mit Behinderung, Betreuern und Gästen bei wunderschönem Ausflugswetter in den Tag. Am Ziel der Busfahrt legte unser Raddampfer „Herrsching“ in Stegen ab. Während der kurzweiligen Rundfahrt auf dem 16 Kilometer langen Ammersee wurde uns ein leckeres typisch bayrisches Weißwurstfrühstück serviert. Nach der Schifffahrt ging es mit dem Bus weiter nach Sankt Ottilien, wo es Gelegenheit gab, die Kirche anzuscha

Leserbrief zum 12. Ravensburger Weihnachtszirkus

Es ist schon eine besondere Tradition, dass seit einigen Jahren Elmar Kretz, Zirkusdirektor des Weihnachtszirkus, den Regionalgruppen der Lebenshilfe Württembergisches Allgäu Karten für den Weihnachtszirkus spendet. Die Begeisterung bei den Mitgliedern und Betreuern ist riesig und die Mitglieder erzählen noch Wochen nach der Vorstellung von den einzelnen Szenen aus dem Programm. Manchmal wird der Atem vor Anspannung angehalten, wie bei den Hochseilakrobaten, und manchmal wird vor Begeisterung mit den Füßen applaudiert wie bei den Pferde- und Hundevorführungen. Die einzigartige Beziehung von Elmar Kretz zu seinen wunderschönen Pferden hat alle Teilnehmer sehr berührt. So unterschiedlich die S

Neueste Presseartikel
Archiv

Erstellt durch Martin Rimmele |  info@rimmele-systems.de