Ihre Spenden

Finanzierung von Freizeitaktivitäten

 

 

  • Bus der Lebenshilfe: Mit Ihren Spenden wird der vereinseigene Lebenshilfe-Bus und bei Bedarf die Anmietung von weiteren Bussen bezahlt. Der Bustransport ist für die Menschen mit Behinderung in den weit auseinander liegenden Gemeinden Voraussetzung, um die sportlichen und kulturellen Angebote nützen zu können.
     

  • Veranstaltungen aller Mitglieder: Sommerfest, Disco, Theaterbesuch, Weihnachtsfeier. Die gemeinsamen Treffen aller Mitglieder der Ortsgruppen sind wichtig, um sich untereinander weiter kennen zu lernen und Kontakte zu pflegen
     

  • Veranstaltungen der örtlichen Gruppen: Die Gruppenleiter erstellen einen Jahresplan der Veranstaltungen: Ausflüge und Wochenenden, Grill- und Kegeltreffen, Reiten, Bogenschießen, Schwimmen, Basteln, Sport mit ehrenamtlichen Helfern und vieles mehr
     

  • Aufwandsentschädigung der Gruppenleiter und ehrenamtlichen Helfer: Alle ehrenamtlich Tätigen erhalten eine geringfügige Aufwandsentschädigung. Als Anerkennung ihres Engagements findet ein Weihnachtsessen statt, an dem ein kleines Geschenk überreicht wird.

     

Durch Ihre Spenden können Menschen mit Behinderung mehr am gesellschaftlichen Leben teilnehmen und die Benachteiligungen werden damit verringert.

 

Erstellt durch Martin Rimmele |  info@rimmele-systems.de