• Celesta Wissing

Droht das Ende unserer Vereinsarbeit in der Region?

Das könnte bedeuten: keine Freizeitangebote mehr.

Unser Vereinszweck ist es, Menschen mit geistiger Behinderung die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen und für sie passende Freizeitaktivitäten wie z.B. Ausflüge, Clubangebote, Theatervorstellungen, Disco und diverse Freizeitgestaltung anzubieten.

Leider könnte uns das im nächsten Jahr nicht mehr möglich sein, wenn wir keine engagierte Personen finden, welche uns als Vorstände unterstützen möchten. Bitte schreiben Sie uns an info@lebenshilfe-wa.de, wenn Sie Organisationstalent haben, mit dem PC umgehen können und Ihnen die Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung Freude macht! Bei der Einarbeitung steht Ihnen ein kompetentes Team, eine Hauptamtliche Mitarbeiterin und unsere bisherige Vorstandschaft zur Verfügung. Schauen Sie sich bitte unsere Homepage an, damit Sie sich leichter entscheiden können. www.lebenshilfe-wa.de

Neueste Presseartikel
Archiv