Jahresausflug der Freizeitgruppe Kißlegg der Lebenshilfe e.V.

22.1.2020

 Am Samstag den 14.09.2019 unternahm die Freizeitgruppe der Lebenshilfe Kißlegg e.V. ihren Jahresausflug. Ziel der diesjährigen Unternehmung war der Ammersee kurz vor München. Morgens war Treffpunkt am Feuerwehrparkplatz. Mit dem Reisebus startete die Gesellschaft bestehend aus 38 Menschen mit Behinderung, Betreuern und Gästen bei wunderschönem Ausflugswetter in den Tag. Am Ziel der Busfahrt legte unser Raddampfer „Herrsching“ in Stegen ab. Während der kurzweiligen Rundfahrt auf dem 16 Kilometer langen Ammersee  wurde uns ein leckeres  typisch bayrisches Weißwurstfrühstück serviert. Nach der Schifffahrt ging es mit dem Bus weiter nach Sankt Ottilien, wo es Gelegenheit gab, die Kirche anzuschauen, einfach spazieren zu gehen oder ein Andenken zu kaufen. Im Anschluss daran trafen wir uns zur Einkehr im Biergarten. Zufrieden und satt traten wir danach die Heimreise an, wie geplant waren wir gegen halb sieben Uhr wieder zuhause. Wie immer freut sich die Freizeitgruppe Kißlegg der Lebenshilfe e.V. auf neue Betreuer und Busfahrer, die uns bei unserer Arbeit ehrenamtlich unterstützen möchten!

Please reload

Neueste Presseartikel
Please reload

Archiv
Please reload

Erstellt durch Martin Rimmele |  info@rimmele-systems.de