• Maria Anna Leuthner

Ein Tag wie früher

Die Lebenshilfe im Württ. Allgäu ist ein Verein der sich für die Freizeitgestaltung von Menschen mit geistigem Handicap einsetzt. Es gibt vier Gruppen in Kißlegg, Wangen-Isny, Leutkirch und Bad Wurzach die sich jeweils ca. einmal monatlich treffen.

Drei mal im Jahr kommen dann alle zur Großgruppe zusammen und verbringen gemeinsam einen Tag.

Am 02.07.2017 um 12:00 Uhr ist es nun wieder soweit, die Großgruppe kommt im Biergarten ‚Ochs am Berg‘ in Eglofs wieder zusammen. Hier können die Menschen mit geistiger Einschränkung einen tollen Tag verbringen. Gestartet wird mit einem leckeren Mittagessen bevor es lustige Spielangebote gibt und Clownereien. Der Tag klingt dann aus bei Kaffee und Kuchen. Siggi Sapperlot sorgt in altbewährter Weise für die musikalische Begleitung so daß Tanzlustige auch auf ihre Kosten kommen.

Zu diesem Tag sind alle Menschen mit Behinderung herzlich eingeladen.

Nähere Informationen können sie auch bei der hauptamtlichen Mitarbeiterin der Lebenshilfe, Frau Stefanie Lechner, Tel.:07563-913073-41 erhalten.

Neueste Presseartikel
Archiv

Erstellt durch Martin Rimmele |  info@rimmele-systems.de